Erfolgsrezept Flamenco!

Flamencoschule Speyer | Foto: KS5 Dinge, die Du im Leben brauchst und mit Flamenco erreichst
Ein augenzwinkerndes „Erfolgsrezept Flamenco“ von Karina Sengersdorf.

Manchmal werde ich ganz tiefsinnig. Und dann mache ich mir Gedanken. Jetzt mal (ausnahmsweise) nicht über Flamenco. Sondern über Zufriedenheit. Glück. Gesundheit. Erfolg. Und Liebe. Alles Dinge, nach denen wir streben, auch wenn es so manchem gar nicht bewusst ist. Und dann stelle ich mir die Frage, braucht es zu einem erfüllten Leben noch mehr? Nein. Ich finde, Zufriedenheit, Glück, Gesundheit, Erfolg und Liebe klingt nach dem perfekten Leben! Und dann frage ich mich, gibt es vielleicht ein Rezept, mit dem man all das erreichen kann? Und weil ich weiß, dass die Antwort auf eine schwierige Frage meist eine ganz einfache ist, mache ich eine kleine Liste – meine 5 Zutaten, die Dich zu Deinem perfekten Leben führen:

  • körperliche Fitness
  • geistige Beweglichkeit
  • Selbstvertrauen
  • positive Kontakte
  • Stressventil

Und wenn ich das so lese, fällt mir eines auf. Das alles kann man mit Flamenco erreichen! Das ist es also, mein einfaches Rezept zur Glückseeligkeit, zum perfekten Leben – tanze Flamenco! Und so bereitest Du Deine Glücksspeise zu:

Körperliche Fitness – in Bewegung und jung bleiben.
Das Tanztraining ist intensiv wie ein Workout und macht Dich kräftiger, stabiler, ausdauernder und schöner! Durch das konzentrierte, intensive Arbeiten an den Tanzelementen ist Flamenco ein tolles Kreislauf- und Krafttraining. Fit zu sein, macht gleich 10 Jahre jünger! Und egal, welche Konfektionsgröße – hier werden alle Rundungen schön straff und knackig – also nix wie rein in die Flamencoschuhe, Chica!

Geistige Beweglichkeit – das Oberstübchen aufräumen und beschäftigen.
Choreografien zu lernen, bringt den Kopf ordentlich auf Trab! Du merkst Dir einzelne Schrittelemente, Bewegungsfolgen, Fußteile und Posen und knüpfst all das im richtigen Timing aneinander. Dein Kopf ist immer voll dabei, koordiniert rhythmische und harmonische Abläufe, ruft Automatisiertes ab, registriert die Musik, Stopps, Tempowechsel… Wer Flamenco tanzt, denkt flexibler und bleibt „da oben“ fit – garantiert!

Selbstvertrauen – gefordert werden und über sich hinaus wachsen.
Im Flamenco wächst Du buchstäblich mit Deinen Aufgaben! Beim Tanzen zu entdecken, welche Kräfte in Dir verborgen sind und wie man sie frei setzt, ist eine bereichernde Erfahrung. Du wirst Dich innerlich und äußerlich aufrichten, und stehst und gehst sogar außerhalb Deines Kurses gerader, sicherer und eleganter. Die Jaleos feuern und treiben Dich an, noch mehr zu geben und zuzulassen. Ein Flamencotänzer ist geerdet wie eine 200 Jahre alte Eiche, selbst im größten Sturm brechen vielleicht ein paar Äste ab, aber am Ende steht er immer noch. Flamencotanz bringt und stärkt Selbstvertrauen nicht nur für den Tanz, sondern auch für Privatleben und Beruf!

Positive Kontakte – mit Gleichgesinnten treffen und Spaß haben.
Flamenco ist eine ganz besondere Kunst und Du triffst hier ganz besondere Menschen! In der Flamencoschule lernst Du auch andere kennen, die Deine Liebe zum Flamenco teilen. Man hat etwas gemeinsam und fühlt sich wohl, tauscht sich aus, knüpft Freundschaften und hat Spaß. Gibt es etwas Schöneres? Du kommst nicht nur wegen des Tanzens gerne in Deinen Kurs, sondern auch wegen der Atmosphäre und dem gemeinsamen Miteinander. Die Gruppe wächst zusammen und jede Stunde wird zu einem besonderen Erlebnis, auf das man sich schon die ganze Woche freut. Wer Flamenco tanzt, hat nicht nur mehr, sondern auch ganz besondere Freunde!

Stressventil – Dampf ablassen und runterkommen.
Egal, was Dich den Tag über beschäftigt oder belastet hat – beim Flamencotanzen klinkst Du Dich automatisch aus! Beim Üben und Trainieren der Schrittfolgen, Fußtechniken und Hören auf den Rhythmus lässt Du ohne es zu merken, alles hinter Dir und fährst runter. Du fühlst Dich nach dem Unterricht viel leichter und gestärkt für den nächsten Tag – ach was, für die ganze Woche! Die perkussive Fußarbeit Zapateados macht nicht nur irre Spaß, sie gibt Dir auch die Möglichkeit, mal richtig Dampf abzulassen, gemeinsam in der Gruppe ist das schon ein Erlebnis für sich. Mit Flamenco kannst Du Deine Akkus aufladen und neue Lebensenergie tanken!

Aber ich kann Dir ja viel erzählen. 🙂 Probier es!