Tanzkurse

Hier findest Du eine Schnellübersicht mit den wichtigsten Infos zu unseren Tanzkursen. Neueinsteigerinnen empfehlen wir unseren Schnupperabend am 29. November (Infos unten), um einmal auszuprobieren, wie Flamenco sich anfühlt. We nach dem Schnupperabend mehr möchte, kann sich in den im Dez. 2021 startenden Anfängerkurs einschreiben.

Aktuelle Kurszeiten

Montag A 18.00 – 19.30 Uhr
Schnupperabend – nur am 29.11.21,
ideal für Neueinsteiger!
Dienstag
AV-M 19.15 – 20.15 Uhr
A 20.15 – 21.15 Uhr
Start: 07.12. / Monatsbeitrag Dez. 50% ermäßigt
Donnerstag
AV-M 18.30 – 19.30 Uhr
AV-M 19.30 – 20.30 Uhr

A | Anfänger o. Vork., AV-M | Mischlevel aus Anfänger mit gt. Vork. bis Mittelstufe

 

SCHNUPPERABEND FÜR ANFÄNGERINNEN
(mit Anschluss an weiterführende Aufbaukurse)
Montag, den 29.11.21 | 18-19.30 Uhr

> hier für Teilnahme anmelden <

„Flamenco ist anmutig, stolz und leidenschaftlich. Ihn zu tanzen, ist eine kulturelle und zugleich persönliche Erfahrung, die interessierte Frauen zwischen 16 und 66 an diesem Abend in vollen Zügen genießen können. Vermittelt werden die Grundlagen des Flamencotanzes für den ganzen Körper. Man braucht keine Vorkenntnisse und keinen Partner.“

Karina „La Danesa“ Sengersdorf
Kursleitung Tanz Flamencoschule Speyer

 

 

 

Einstieg für Anfänger

Für Interessierte ohne Vorkenntnisse oder Wiedereinsteiger nach längerer Tanzpause eignen sich unsere Schnupperabende und alle Kurse auf Level A. Die Schnupperabende richten wir über das Programm der VHS Speyer aus und sie finden im Tanzsaal der Flamencoschule Speyer statt, auf Schwingboden und mit großer Spiegelwand, wie es im Flamenco üblich ist. Für die Teilnahme braucht man keinerlei Vorerfahrung und auch keinen Partner. Die Schnupperkurse werden wie alle unserer Flamencotanzkurse von Karina Sengersdorf geleitet – hier findest du heraus, was Flamenco ausmacht und wie es sich anfühlt, ihn zu tanzen. Weiterführende Aufbaukurse werden angeboten.


Mit Spaß und Herzlichkeit professionell trainieren

Neben intensivem Training und viel Tanzanwendung hat in unseren Kursen auch ein niveauvoller Umgang miteinander Priorität – wir wissen, wie professioneller Unterricht mit Spaß geht. 🙂 Der Unterricht ist fordernd und wir nutzen jede Minute intensiv zum Trainieren, Üben und Tanzen – erwarte professionelles Tanztraining wie in Spaniens Schulen in heiterer, freundlicher Atmosphäre.


Klein, aber fein – Professionalität kennt keine Größe

Unsere kleine, erlesene Flamencoschule verfügt über einen mit Holz-Schwingboden und großflächigem Wandspiegel ausgestatteten Tanzsaal. Alle Levels werden von Karina Sengersdorf unterrichtet, die ihre langjährige Bühnenerfahrung auch in den Unterricht mit einfließen lässt. Du kannst optimale Trainingsbedingungen und professionellen Unterricht erwarten.


Flamenco tanzen – zu Risiken und Nebenwirkungen

Dass Tanzen Gesundheit und Lebensfreude fördert, ist bekannt, also bist du im Flamenco bestens aufgehoben! „Risiken und Nebenwirkungen“ hast du hier nicht zu fürchten, doch Vorsicht – du könntest dich flamencofizieren… 😉 Aber sei unbesorgt, das ist ganz und gar ungefährlich. Noch Fragen? Besuche unsere unterhaltsame Frage & Antwort-Seite!


Preise

€ 45 je Monat * | Gruppenkurs für Anfänger, 1 x 60 Min./Woche
€ 50 je Monat * | Gruppenkurs für Fortgeschrittene, 1 x 60 Min./Woche
*
50% Ermäßigung auf den ersten Monatsbeitrag für Neueinsteiger

€ 25 je 30 Min. ** | Privatunterricht 1 Pers.
€ 20 je 30 Min. ** | Privatunterricht Gruppe 2 Pers. (Preis p. P.)
€ 15 je 30 Min. ** | Privatunterricht Gruppe 3 Pers. (Preis p. P.)
€ 10 je 30 Min. ** | Privatunterricht Gruppe ab 5 Pers. (Preis p. P.)

** die Preise für Privatunterricht gelten für unsere Schüler, Externschüler auf Anfrage


Kontakt Kursleitung Tanz
Karina Sengersdorf
Tel. 0176 / 515 255 60

Hier kostenlose Probestunde buchen!

Hier lesen, was unsere Schüler über die Tanzkurse sagen!