¡Hola!

Flamencoschule Speyer | Foto: KHLängst muss man nicht mehr nach Spanien reisen, um Flamenco zu lernen. Auch hier in Deutschland gibt es Unterricht für diese Kunstform. Es war Carlos Sauras Flamencoverfilmung von „Carmen“ in den 80ern, die einen regelrechten Boom auslöste. Plötzlich wollten  alle so tanzen wie Carmen und Gitarre spielen wie Paco. Heute gibt es nahezu auf der ganzen Welt Flamencoschulen und mit uns auch im mediterranen Speyer am Rhein.
 
Mit der Flamencoschule Speyer haben wir einen großen Traum realisiert! Unsere Liebe zur Flamencokunst auf professionellem Niveau und nach den überlieferten Standards der traditionellen spanischen Flamencoschule weiterzugeben – das war unser Traum. Und diesen dürfen wir nun schon über ein Jahrzehnt leben.
 
Wenn Dich Flamenco einfach fasziniert und Du Dich nun fragst…
…ist das was für mich? …könnte ich das auch? Dann komm doch mal zu einer kostenlosen Probestunde. Anfänger oder Fortgeschritten, Gitarre oder Tanz, schreib uns und los geht’s!