¡Hola!

Längst muss man nicht mehr nach Spanien reisen, um Flamenco zu lernen – überall auf der Welt gibt es authentischen Unterricht für diese Kunstform und mit uns auch im schönen Speyer am Rhein. Es war Carlos Sauras Flamencoverfilmung von „Carmen“ in den 80ern, die einen regelrechten Boom auslöste – plötzlich wollten alle so tanzen wie Carmen und Gitarre spielen wie Paco!

Mit der Flamencoschule Speyer haben wir uns einen großen Traum erfüllt, den wir jeden Tag leben dürfen.

Wir möchten unsere Liebe zur Flamencokunst auf professionellem Niveau und nach den überlieferten Standards der traditionellen spanischen Schule weitergeben. Diesen wunderbaren Traum haben wir uns erfüllt und wir leben ihn mit Hingabe! Es ist bis heute ein erhebendes Gefühl, unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht zu haben – wir lieben jeden einzelnen Tag mit dieser schönen Kunst und dass wir sie an unsere Schüler weitergeben dürfen.


Aus aktuellem Anlass pausieren unsere Gruppenkurse bis voraussichtlich 09.04.